BITS & BEITS GmbH • BÜRO FÜR ARCHITEKTUR

Architektur • Planen • Bauen • Ausführen

Lemgo

Errichtung eines Wohnheims für die Lebenshilfe Lemgo e.V. in Lemgo

Das Grundstück für das Projekt Errichtung eines Wohnheims für behinderte Menschen liegt im Stadtgebiet der Stadt Lemgo. Das Eckgrundstück an den Straßen 'Vogelsang' und 'Wiesengrund' ist überwiegend von Wohnbebauung umgeben. Eine günstige Anbindung ans öffentliche Personennahverkehrsnetz ist vorhanden.

Die bereits vorliegende Vorentwurfsplanung für die Grundrissaufteilung des Wohnheims für behinderte Menschen wurde für die weiterführende Planung zu Grunde gelegt.

Die durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bewilligten Flächen waren hierfür zu übernehmen. Die äußere Gestaltung des dreigeschossigen Gebäudekomplexes wurde jedoch komplett überarbeitet.

Das Gebäude, bestehend aus Souterrain-, Erd- und Obergeschoss, für die Lebenshilfe Lemgo e.V. bietet 18 behinderten Menschen Wohnraum. Für jeweils zwei Bewohner steht ein gemeinsames Bad zur Verfügung. Therapie- und Gemeinschaftsräume sowie eine Gemeinschaftsküche sind für alle Bewohner geschaffen worden.

Für zwei Bewohner wurde eine Trainingswohnung mit separatem Zugang, ausgestattet mit Küche und Bad, vorgesehen.

Das L-förmige Gebäude rahmt einen von der Straße abgewandten Gartenbereich mit Terrassen ein.

Die Fassade lebt durch vor- und zurückspringende Flächen, bei denen sich die Materialien Klinker und Putzflächen abwechseln.

Um den Haupteingang zu betonen und dem Gebäude einen prägnanten Farbakzent zu geben, wurde der Aufzugschacht in einem warmen Rot gestrichen. Diese Farbe wurde zusätzlich aufgenommen bei der Wandscheibe der Fluchttreppe. Alle anderen Putzflächen stehen durch den Anstrich in einem warmen Sandton in harmonischem Zusammenspiel zu dem dunklen Klinker.

Eine Betonung der horizontalen Linienführung wird bewirkt durch Brüstungselemente aus Edelstahl und durch hervorstehende Klinkerebenen. Diese Gestaltungselemente wurden so angeordnet, dass eine Betonung der Gebäudeecken erreicht wird und die Fassadenebenen miteinander verbunden werden.

 

Barntrup
Lemgo
Lemgo
Bad Sassendorf

zur Startseite

Bits & Beits Gmbh
25 Jahre
Architektur